Microsoft Teams nachhaltig und effizient meistern …

Microsoft Teams nachhaltig und effizient meistern mit Markus Widl und Benjamin Stierle

Datum:

Wissensmanagement Webinar - Oktober 2021

Am 12.10.2021 um 10:00Uhr haben Sie die Möglichkeit innerhalb eines spannenden Vortrags geführt von Markus Widl (Teams Technical Specialist bei Microsoft) und Benjamin Stierle (Head of Microsoft Delivery bei CollabStack) mehr über die Nachhaltigkeit und Effizienz von Microsoft Teams zu lernen.

Markus Widl, zeigt Ihnen einen Überblick der wichtigsten Governance-Funktionen in Microsoft Teams. Darunter ist der Teams-Provisionierungsprozess, Templates, Namenskonventionen, Klassifizierung, dynamische Mitgliedschaft und Optionen zum Lebenszyklus von Teams. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Grenzen der standardmäßig vorhandenen Microsoft Funktionen und wie Sie diese Grenzen mit der Teams Center Lösung überwinden können.

Hier geht es zur Anmeldung: https://bit.ly/20211012

SCHWERPUNKTE UNSERES VORTRAGS:

· Die wichtigsten Governance Funktionen in Microsoft Teams

· Herausforderungen vor und nach dem Rollout von Microsoft Teams

· Optimierung der Betriebskosten von Microsoft Teams

· Vorbeugen von Wildwuchs der Teams Räume

· Empfehlungen zum Umgang mit externen Benutzern

· Grundlagen zur Abbildung von Unternehmensprozessen in Microsoft Teams

· Entlastung der IT-Abteilung

· Grenzen von Microsoft Teams mit Teams Center überwinden

Die erste Herausforderung ist gemeistert, Microsoft Teams ist im Unternehmen eingeführt und das Arbeiten aus dem Homeoffice ist möglich, doch wie geht es nun weiter? Bald stellen sich neue Herausforderungen ein: Die Betriebskosten bzw. internen IT-Aufwände steigen schnell durch die starke Nutzung der Plattform an und müssen gesenkt oder niedriggehalten werden.

Die Benutzerakzeptanz für die Plattform sinkt, da ein Wildwuchs und eine Unübersichtlichkeit der Team Räume entsteht. Die Zusammenarbeit mit externen Benutzern wird durch die Plattform vereinfacht aber dadurch entstehen auch Sicherheitsrisiken. Es muss sichergestellt werden, dass externe Benutzer nur solange Zugriff erhalten wie notwendig. MS Teams wird zu dem zentralen digitalen Arbeitsplatz. Es ist wichtig, zu Beginn die Grundlagen dafür zu legen, um zukünftig Unternehmensprozesse auf dieser Plattform abbilden zu können.

Autoren

Kontaktieren Sie uns!

Ihre Anfragen sind gerne willkommen.
Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Experten.

Kontakt

2021 © Copyright CollabStack GmbH. Alle Rechte vorbehalten.